Nachhaltigkeit

Ein besseres Erbe hinterlassen

Martinrea ist auf starken Werten aufgebaut. Unser Ziel ist es, in einer sozial verantwortlichen und ethischen Art und Weise zu arbeiten, die auf RESPEKT gegenüber der Umwelt, den Gesetzen, den allgemeinen Menschenrechten und den Gemeinschaften auf der ganzen Welt beruht.

Nachhaltigkeit muss, wie bei jedem Aspekt des Unternehmens, mit der Kultur beginnen. Wir sind davon überzeugt, dass eine großartige Kultur der Schlüssel zu einem nachhaltigen Geschäft und einem erfolgreichen Unternehmen ist. Unsere Kultur basiert auf den Grundsätzen, die wir für ein nachhaltiges Unternehmen halten, und diese Grundsätze werden kontinuierlich gestärkt. 

Bei der Verfolgung unserer Vision und unserer Mission haben wir gemeinsam eine Reihe von Leitprinzipien entwickelt, die im gesamten Unternehmen kommuniziert, gestärkt und übernommen werden sollen:

Nahaufnahme der Hände einer Gruppe von Freunden, die eine junge Pflanze halten. Konzept des neuen Lebens.

10 LEITPRINZIPIEN

Die Goldene Regel - Behandle jeden mit Würde und Respekt

Wir stellen großartige, qualitativ hochwertige Produkte her

Jeder Standort muss ein Kompetenzzentrum sein

Disziplin und Eigenverantwortung sind grundlegend

Wir streben nach Größe

Wir sind ein vielfältiges und integratives Team

Herausforderungen machen uns besser

Anders denken

Hart arbeiten und das Leben genießen

Ein besseres Erbe hinterlassen

Bericht zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsbericht Deckblatt

Wir sind stolz darauf, unseren im März 2023 veröffentlichten Nachhaltigkeitsbericht 2022 vorzustellen, der die Leistungen des Unternehmens in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung im Jahr 2022 sowie die laufenden Initiativen und Ziele für die Zukunft beleuchtet.

Download Nachhaltigkeitsbericht 2022

"Wir freuen uns, unsere Kunden, Investoren, wichtigen Stakeholder und Mitarbeiter über unsere Nachhaltigkeitsverpflichtungen und -erfolge zu informieren", sagte Rob Wildeboer, Executive Chairman. "Unsere Vision bei Martinrea lautet 'Make People's Lives Better' und unsere Fortschritte bei den Nachhaltigkeitsinitiativen, die wir in unserem Nachhaltigkeitsbericht 2021 darlegen, sind ein Beweis für unser Engagement für diese Vision.

Ziele für nachhaltige Entwicklung

SDG_UN-Emblem_Martinrea

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (SDGs) sind ein Aufruf zum Handeln, um den Wohlstand zu fördern und gleichzeitig den Planeten zu schützen. Die SDGs befassen sich mit den globalen Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert sind, einschließlich derer, die mit Armut, Ungleichheit, Klimawandel, Umweltzerstörung, Frieden und Gerechtigkeit zusammenhängen, und unterstützen gleichzeitig Strategien zur Förderung des Wirtschaftswachstums. Wir haben die folgenden acht SDGs identifiziert, die sich derzeit am unmittelbarsten auf unser Geschäft beziehen:

Umwelteinflüsse

Martinreas Ziel der ökologischen Nachhaltigkeit ist es, einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen zu gewährleisten und negative Umweltauswirkungen wie Emissionen, Energie- und Wasserverbrauch oder Abfallaufkommen zu vermeiden bzw. zu reduzieren, um die Umwelt nicht zu gefährden. Das Unternehmen überwacht seine Tätigkeiten, um die Einhaltung von Umweltanforderungen und -standards zu gewährleisten, und ergreift bei Bedarf Maßnahmen zur Vermeidung und Korrektur von Problemen.

Martinrea-Aerial

Martinrea entwickelt Technologien zur Herstellung von Fahrzeugen, die die Erwartungen der Verbraucher hinsichtlich der Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der Treibhausgasemissionen erfüllen oder übertreffen. Erreicht wird dies durch die Entwicklung und Innovation von Komponenten und Systemen mit geringerer Masse, durch Investitionen in die Batterietechnologie zur Unterstützung der zunehmenden Verbreitung von Elektrofahrzeugen (EVs) und durch die Steigerung der betrieblichen Effizienz mit Hilfe von Lean Manufacturing und verbesserten IT-Lösungen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Produkte und Herstellungsverfahren einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben, da sie unseren OEM-Kunden aus der Automobilindustrie helfen, die gesetzlichen Anforderungen an die Kraftstoffeffizienz und die Reduzierung der Treibhausgasemissionen durch Leichtbau zu erfüllen oder zu übertreffen.

"Trotz der jüngsten Herausforderungen hat unser Team große Fortschritte bei der Verwirklichung unserer Nachhaltigkeitsziele gemacht", sagte Pat D'Eramo, Präsident und Chief Executive Officer. "Wir sind weiterhin bestrebt, eine bessere Zukunft durch nachhaltige Geschäftspraktiken zu fördern, die langfristige Werte für alle unsere Stakeholder schaffen. Ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass unsere Erfolge im vergangenen Jahr das Ergebnis der gemeinsamen Anstrengungen aller unserer Mitarbeiter waren."

"Unsere globale Familie von unterschiedlichen Teammitgliedern bringt einen breiteren Fußabdruck zu Martinrea und arbeitet in einer Kultur zusammen, die ähnliche Werte und Überzeugungen hat. Als Unternehmen streben wir danach, die Welt zum Besseren zu verändern und konzentrieren uns dabei auf unsere Mitarbeiter, denn unsere Stärke liegt wirklich in unseren Mitarbeitern."

Armando Pagliari, Executive Vice President, Human Resources

Soziales

Der Ansatz des Unternehmens in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit und Vielfalt steht im Mittelpunkt der Kultur von Martinrea, die darauf abzielt, das Leben der Menschen zu verbessern. Wir behandeln die Menschen mit Würde und Respekt. Wir fördern die Nachhaltigkeit, indem wir die Umwelt schützen, die Gesetze respektieren, die allgemeinen Menschenrechte unterstützen und einen Beitrag zu den Gemeinden auf der ganzen Welt leisten. Zu Martinreas Nachhaltigkeitsbemühungen gehört auch die Bereitstellung eines gesunden und sicheren Arbeitsplatzes für alle Teammitglieder und die Unterstützung eines vielfältigen und integrativen Umfelds.

Basic RGB

Das Leben der Menschen in den Gemeinschaften zu verbessern, war von Anfang an eine Grundüberzeugung des Unternehmens und spiegelt sich direkt in der Vision, der Mission und den 10 Leitprinzipien des Unternehmens sowie in der Unternehmenskultur wider. Martinrea hat seine Wohltätigkeitsinitiativen im Jahr 2018 unter dem Namen "Making People's Lives Better" neu gestaltet und vereinheitlicht. Zu den karitativen Zielen des Unternehmens gehören das Sponsoring konkreter Projekte einer Wohltätigkeitsorganisation, die Bereitstellung von Spenden für gesponserte Projekte und die Ermutigung unserer Mitarbeiter, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Die Bereicherung des Lebens in unseren Gemeinden ist eine der größten Investitionsrenditen. Von der Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen im Bereich der Nachhaltigkeit über die Zusammenstellung eines Sportteams, das Spenden für bedürftige Kinder sammelt, bis hin zur Förderung junger Talente durch landesweite Manufacturing Days und internationale Kohortenprogramme. Martinrea schätzt auch die kulturellen Traditionen in allen Ländern, die wir mit Stolz vertreten. Unsere Arbeit in den Gemeinden hört nie auf - sie ist Teil unserer Mission, das Leben der Menschen zu verbessern.

Governance

Martinrea ist davon überzeugt, dass eine erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie mit einer starken Unternehmenskultur und einer effektiven Führung bei der Geschäftsleitung und dem Vorstand beginnt. Das wichtigste Kapital des Unternehmens sind seine Mitarbeiter und sein Ruf für Integrität in Bezug auf seine Produkte und Geschäftspraktiken. Wir sind der Meinung, dass das Unternehmen sich darüber im Klaren sein muss, wofür es steht, und dass es seine Verpflichtung gegenüber seinen Mitarbeitern, Kunden, Eigentümern, Kreditgebern und Gemeinden einhalten muss. Das Board erwartet von der Geschäftsleitung, dass sie das Unternehmen in einer Weise führt, die den Wert für alle unsere Interessengruppen steigert und gleichzeitig ein Höchstmaß an Integrität aufrechterhält.

Das Unternehmen hat zahlreiche Richtlinien zur Nachhaltigkeit verabschiedet, um das Engagement in allen Bereichen seiner weltweiten Geschäftstätigkeit zu gewährleisten, darunter die Corporate Sustainability Policy, die sich mit folgenden Themen befasst:

- Kinderarbeit
- Entlohnung, Zwangsarbeit, Arbeitszeiten
- Vereinigungsfreiheit und Tarifverhandlungen
- Belästigung, Diskriminierung und Vielfalt
- Gesundheit und Sicherheit
- Engagement für die Gemeinschaft und die indigene Bevölkerung
- Bestechung und Korruption
- Umwelt
- Internationale Standards, einschließlich Menschenrechte und soziale Verantwortung

Nachhaltigkeit der Lieferanten

Diese Richtlinien und Verfahren sind ein erster Schritt, um sicherzustellen, dass unsere Lieferanten Werte vertreten, die mit unseren eigenen übereinstimmen, und ein Mechanismus zur Lösung von Problemen bei Nichteinhaltung. Martinrea wird seine Lieferanten ermutigen, Daten über ihren CO2-Fußabdruck zu sammeln und zu melden, um die Scope-3-Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit zu ermitteln.

Handbuch für Lieferantenanforderungen | Verhaltenskodex für Lieferanten und Ethik

Zurückgeben

Polartauchgang
Polar Plunge für die Special Olympics von Michigan
16. Februar 2024
Unser Team vom Auburn Hills Technical Center nahm am Polar Plunge für einen guten Zweck teil! Die Teammitglieder nahmen die Herausforderung des kalten Tauchens an, um [...]
01.08.24 - Weihnachten
Tuscaloosa kooperiert mit dem Ministerium für Humanressourcen von Alabama
8. Januar 2024
Unser Team in Tuscaloosa arbeitet jedes Jahr mit dem Alabama Department of Human Resources zusammen, um einer bedürftigen Familie eine Freude zu bereiten. Dieses Mal hat das Team [...]
Riverside Weihnachten
Martinrea Riverside veranstaltet Blutspendeaktion
5. Januar 2024
Um unsere engagierten Mitarbeiter während der Feiertage zu ehren, hat Martinrea Riverside eine Reihe von Veranstaltungen organisiert, darunter ein Festtagsessen und ein Geschenk [...]

INSPIRIERT VON UNSERER REISE?

Martinrea E-Mail und Benachrichtigungs Anmeldung

  • Dieses Feld dient der Validierung und sollte unverändert bleiben.

Martinrea International Inc.
3210 Langstaff Road, Vaughan, Ontario, Kanada, L4K 5B2 | www.martinrea.com

SUCHEN